TELEFON +49(0)211 966681-0

Folge 9: Die Zukunft der ganz schweren Dinge

29. März 2023

Sebastian Smerat, COO Digital Services bei thyssenkrupp Materials Services, macht in seinem Unternehmen viele ungewöhnliche Dinge. Er entwickelt mit seinem Team digitale Lösungen für ein vermeintlich eher wenig digitales Geschäft. Und er ist einer von wenigen, die im thyssenkrupp-Konzern überwiegend nach agilen Methoden arbeiten. Beides ist bei einem über 100 Jahre alten Händler von teilweise sehr großen und sehr schweren Waren, wie Stahlplatten und Rohren, eine kleine Herausforderung. Ist Innovation wirklich in jeder Branche möglich? Und wie geht eigentlich Agile, wenn alle anderen traditionell unterwegs sind?

„Jenseits des Kickers“ ist Teil des Magazins „Ideen- und Innovationsmanagement“ aus dem Erich Schmidt Verlag.

Newsletter abonnieren

Unser kostenfreier Newsletter mit Tipps, Events und Artikeln rund um New Work, Ideenkultur und Innovation erscheint 1x pro Monat. Sie können Ihn jederzeit wieder mit einem Klick abbestellen.