+49 (0)211 96 66 81-0 hallo@neu-innovation.de

Kategorie: Ideenfindung

Guten Morgen, es brennt

Es war ein­mal eine Büroarbeitswelt, in der Arbeitnehmer einen gere­gel­ten Tagesablauf hat­ten. Der Arbeitstag begann um 8 Uhr mor­gens mit dem Einstechen und ende­te um 16 Uhr nach­mit­tags mit dem Ausstechen. Dazwischen die immer glei­chen Aufgaben, die zu... mehr lesen

Machen Sie Ihren Ideen Beine!

Wussten Sie, dass man einen Schlüssel weit­aus viel­sei­ti­ger nut­zen kann als zum Öffnen von Türen? Nehmen Sie sich doch mal vier Minuten Zeit und über­le­gen Sie, wozu ein Schlüssel noch gut sein könn­te. Und laden Sie Ihre Kollegen oder Freunde am bes­ten gleich... mehr lesen

Langweilt euch!

Wann haben Sie sich das letz­te Mal gelang­weilt? Keine Ahnung? Versuchen Sie es doch mal: Tun Sie nichts, den­ken Sie an nichts Wichtiges – eine hal­be Stunde lang. Wenn Sie das geschafft haben, kön­nen Sie an die­ser Stelle auf­hö­ren zu lesen. Aber wenn Sie noch da... mehr lesen

Hier trifft dich der Geistesblitz

Kennen Sie die Angst vor dem wei­ßen Blatt? Ihre Opfer fin­den sie oft in Schriftstellerkreisen oder in den Seminarräumen von Universitäten. Doch auch in ganz nor­ma­len Büros ist sie schon lan­ge kein gro­ßer Unbekannter mehr. Der blin­ken­de Cursor auf wei­ßem... mehr lesen

Warum Praktikanten in jeden Ideenprozess gehören

Wussten Sie eigent­lich schon immer, was Sie beruf­lich machen möch­ten? Vermutlich nicht. Also taten wir, was alle taten: Wir such­ten uns Praktikumsplätze. Und erkann­ten, dass Praktikanten vor allem eines ler­nen dür­fen: Kaffee kochen und kopie­ren. Eine... mehr lesen

Wie uns kindliches Verhalten kreativer macht

Falls Sie ein paar Minuten Zeit haben, bevor Sie die­sen Text lesen, tun Sie jetzt ein­mal fol­gen­des: Suchen Sie sich ein bis drei Kollegen. Besorgen Sie 20 unge­koch­te Spagetti, einen Meter Klebeband, einen Bindfaden und einen Marshmallow. Bauen Sie aus Spagetti,... mehr lesen
Das große Handbuch Innovation: 555 Methoden und Instrumente für mehr Kreativität und Innovation im Unternehmen von Benno van AerssenDetails zum Buch