+49 (0)211 96 66 81-0 hallo@neu-innovation.de

Innovation Space / Kreativraum AOK Rheinland/Hamburg

Projektbeispiel

AOK Rheinland Hamburg BIZ Grevenbroich Beispiel Innovation Space Kreativraum Creative Space Raum für Veränderung
AOK Rheinland/Hamburg Kreativraum: Teamoptimierter Workshopraum für Design Thinking & Co.

Für die AOK Rheinland/Hamburg ent­stand ein Multizonen-Kreativraum für bereichs­über­grei­fen­de Projekte. Die ehe­ma­li­ge Bibliothek im Bildungszentrum Grevenvbroich wur­de dafür kom­plett ent­kernt, umge­baut und um eine zwei­te Ebene erwei­tert, so dass dar­aus ein hel­ler und gemüt­li­cher Creative Space wur­de.

Für die Betreuung des Raumes, der Mitarbeiter und Workshops steht eine geschul­te Mitarbeiterin zur Verfügung, die sich auch um das „Bespielen“ des Raums mit neu­en Eventformaten küm­mert. Mit Design Thinking und diver­sen Kreativitätsmethoden arbei­ten hier täg­lich gemisch­te Teams an neu­en Serviceangeboten und Lösungen für die Versicherten der AOK. Auch inter­ne Prozesse und die Aus- und Weiterbildung wer­den hier zu Gunsten der Kollegen neu gedacht.

Damit der Raum sich posi­tiv auf die Unternehmenskultur und das Miteinander aus­wirkt, wur­den im Entstehungsprozess vie­le AOK-Mitarbeiter ein­ge­bun­den und die Wünsche der Führungskräfte mit den Bedürfnissen der Mitarbeiter in Einklang gebracht. Das Ergebnis die­ses „NEU-Prozesses“ ist eine hohe Buchungsquote des Raums. Und auch das Feedback der Mitarbeiter ist durch­weg posi­tiv, so dass in der Folge auch an ande­ren Standorten team- und ide­en­för­dern­de Kreativbereiche enstan­den.

AOK Rheinland Hamburg BIZ Grevenbroich Beispiel Innovation Space Kreativraum Creative Space Raum für Veränderung
AOK Rheinland/Hamburg Kreativraum: Rückzugsmöglichkeit für Konzentration und Ideenentwicklung in der Kleingruppe

AOK Rheinland Hamburg BIZ Grevenbroich Beispiel Innovation Space Kreativraum Creative Space Raum für Veränderung
AOK Rheinland/Hamburg Kreativraum: Inspiration durch Literatur und Raum für Kommunikation

Die Gestaltung des Raumes folgt wisen­schaft­li­chen Erkenntnissen, die bele­gen, dass Kreativität und Teamprozesse durch das Reduzieren von digi­ta­ler Technik geför­dert wer­den. Das zeit­glei­che Betonen von hap­ti­schen Elementen sti­mu­liert dabei das fri­sche Denken und stei­gert die Ideenentwicklung (s. Seminar MSI – Multisensorische Ideenentwicklung).

AOK Rheinland Hamburg BIZ Grevenbroich Beispiel Innovation Space Kreativraum Creative Space Raum für Veränderung
AOK Rheinland/Hamburg Kreativraum: Multizonen-Konzept für Arbeitsgruppen und Events

AOK Rheinland Hamburg BIZ Grevenbroich Beispiel Innovation Space Kreativraum Creative Space Raum für Veränderung
AOK Rheinland/Hamburg Kreativraum: Mobile, funk­tio­na­le Möbel mit Charakter und viel Platz zum Ausprobieren


Interaktiver Rundgang durch den Kreativraum der AOK Rheinland/Hamburg (steu­ern Sie den Rundgang mit der Maus / dem Finger)

Wir gestal­ten, kon­zi­pie­ren, pla­nen und rea­li­sie­ren für Sie Räume, die Veränderung ins Denken und Handeln brin­gen. Dazu gehört auch ein Nutzungskonzept und die Einbeziehung der Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr im per­sön­li­chen Gespräch vor Ort, per Telefon oder Skype.

NEUes

Das große Handbuch Innovation: 555 Methoden und Instrumente für mehr Kreativität und Innovation im Unternehmen von Benno van AerssenDetails zum Buch