+49 (0)211 96 66 81-0 hallo@neu-innovation.de

Durch die Analyse von erfolg­rei­chen Innovationsprojekten haben wir fünf Schlüsselfaktoren iden­ti­fi­ziert. Diese kamen welt­weit beim Finden nahe­zu aller erfolg­rei­chen Geschäftserweiterungen zum Einsatz. Dabei haben wir gro­ße und klei­ne Projekte unter­sucht. Gemeinsam haben sie alle einen nach­hal­ti­gen Erfolg und das Besetzen eines neu­en Geschäftsfeldes durch ein eta­blier­tes Unternehmen. Eines der bekann­te­ren Beispiele ist der Einstieg von Fujifilm ins Kosmetikgeschäft.

Dies sind die fünf Erfolgsfaktoren:

  1. Eigenes Know-How in neue Märkte aus­deh­nen / bran­chen­über­grei­fen­des Denken
  2. Nutzen von Kombinationen aus eige­nen Kompetenzen und Zukunftstechnologien
  3. Nutzen von erfolg­rei­chen Geschäftsprinzipien aus ande­ren Branchen (bspw. Gillette-Modell)
  4. Umfangreiches Prüfen von Ideen auf Kundenakzeptanz und Potential
  5. Einbeziehen aller Schlüsselpersonen des Unternehmens in der Strategie- und Ideenphase

Der letz­te Punkt ist bei mit­tel­stän­di­schen / Familienunternehmen ent­schei­dend für die inter­ne Akzeptanz und den Erfolg einer Idee. Dies ist ganz im Sinne des Waltons-Prinzips©.

Aus den Erfolgsfaktoren haben wir einen 5‑Punkte-Plan geschmie­det, mit dem Sie in weni­gen Wochen sel­ber zu neu­en Geschäftsfeldern mit Zukunftspotential fin­den. Details hier­zu fin­den Sie im nach­fol­gen­den Produktblatt:

Download Produktblatt „Neue Geschäftsfelder in fünf Schritten fin­den“
Termin ver­ein­ba­ren

Das große Handbuch Innovation: 555 Methoden und Instrumente für mehr Kreativität und Innovation im Unternehmen von Benno van AerssenDetails zum Buch