+49 (0)211 96 66 81-0 hallo@neu-innovation.de

Das Dilemma ist groß: Innovation gibt es nicht auf Knopfdruck. Und ein Blick ins Große Handbuch Innovation zeigt auf 897 Seiten die rie­si­ge Fülle an Innovationsmethoden. Das wirft die Frage auf: „Welcher Weg ist für uns der Richtige?“. Die (über­ra­schend ein­fa­che) Antwort lie­fert Jørn Rings jetzt in einer Keynote, die Sie für Ihre Veranstaltungen buchen kön­nen:

Keynote / Vortrag:
„Viele Wege führen nach Rom – doch welcher führt zur Innovation?“

Innovation, Digitalisierung, Industrie 4.0 – oft for­mu­lier­te Ziele, die mit gro­ßen Erwartungen ver­knüpft sind. Doch der digi­ta­le Information-Overload ver­kom­pli­ziert nicht nur unse­re Urlaubsplanung – er macht auch Innovationsprojekte zu einem Labyrinth aus Möglichkeiten und Sackgassen. Die Letzten gilt es zu ver­mei­den und aus den Möglichkeiten zähl­ba­re Erfolge zu machen. Das ist die größ­te Herauforderung für jedes Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft.

Autor und Innovationsexperte Jørn Rings nimmt uns mit auf eine Reise durch den schein­bar undurch­dring­li­chen Dschungel – auf den Weg zu den Ufern des Neuen. Als Co-Autor des Bestsellers „Das gro­ße Handbuch Innovation“, mit rund 900 Seiten, 555 Methoden und beein­dru­cken­den 3 kg Gewicht, kennt er die siche­ren Wege zum Ziel. Er zeigt uns in sei­ner Keynote, wie wir in der unend­li­chen Fülle an Möglichkeiten die rich­ti­ge Wahl auf dem Weg zum Erfolg tref­fen. Und wie wir uns aus der Schockstarre des infor­mel­len Überflusses befrei­en, um end­lich los­zu­lau­fen.

Der Impuls-Vortrag rich­tet sich an alle, für die Innovation mehr als ein Begriff im Jahresbericht ist. Und an alle, die wis­sen wol­len, wie sie die Zukunft aktiv gestal­ten kön­nen – und wie die Route dort­hin aus­sieht. Genauso wenig wie Rom „nur“ eine Stadt ist, ist Innovation „nur“ ein Ziel. Und erfolg­rei­che Innovationsprojekte sind kein Zufall. Das ist allen Zuhörern spä­tes­tens nach die­ser Keynote klar.

Wir freu­en uns auf Ihre Anfrage…