+49 (0)211 96 66 81-0 hallo@neu-innovation.de

Kategorie: New Work

Wanted: Der Inspirator

Was wür­den Sie tun, wenn Sie den gan­zen Tag nichts zu tun hät­ten? Folgende Rahmenbedingungen: Sie müs­sen mor­gens und abends jeweils ein­mal kurz eine Stechuhr bedie­nen. Danach dür­fen Sie gehen, wohin Sie mögen und tun, wonach Ihnen der Sinn steht. Das Beste:... mehr lesen

ARAG: Eröffnung von „Studio17“

Die Spannung war groß, als Mitte Juli die bei­den neu­en Kommunikations- und Kreativetagen in der Hauptzentrale der ARAG Versicherung ein­ge­weiht wur­den. Das Projektteam hat im Vorfeld viel dafür getan, die Neugier und das Interesse bei der gesam­ten Belegschaft zu... mehr lesen

Studie zum Nutzen von Innovation Spaces

Für NEU Innovation ist die Ruhr-Universität Bochum der Frage nach­ge­gan­gen, was die Beweggründe für Unternehmen sind, in Innovations- und Kreativbereiche zu inves­tie­ren – und in wie weit sich der Nutzen mes­sen lässt. Für die empi­ri­sche Studie haben Charlene... mehr lesen

Der Sinn des Arbeitens

Nach dem Meeting mit den Kollegen kickern, danach mit dem Laptop in die Hängematte, vor Feierabend noch mal kurz ins Bällebad: So ähn­lich malen wir uns die Arbeitsrealität in Start-ups ger­ne aus. Spaß bei der Arbeit macht schließ­lich krea­tiv. Und Kreativität ist... mehr lesen

Manege frei für den Büroclown

Im Zirkus gibt es vie­le auf­re­gen­de Rollen: Dompteure, Zauberer, Jongleure, Drahtseilkünstler. Doch fra­gen Sie mal ein Kind, wer in der Manege nicht feh­len darf. Die Antwort lau­tet: Clown. Der komi­sche Kerl mit den viel zu gro­ßen Schuhen und der roten Nase... mehr lesen
Das große Handbuch Innovation: 555 Methoden und Instrumente für mehr Kreativität und Innovation im Unternehmen von Benno van AerssenDetails zum Buch