TELEFON +49(0)211 966681-0

Teamwork geht durch den Magen

1. Dezember 2020

Es gibt viele Weisheiten über das Essen: Frisch Verliebte lassen sich ihre Liebe durch den Magen gehen. Nichts kann eine durch Streit getrübte Familienweihnachtsfeier retten wie ein guter Braten. Gutes Essen lässt Sorgen vergessen. Die besten Partys finden in der Küche statt – und die glücklichsten Mitarbeiter machen zusammen Mittagspause.

Schon gut, das letzte Sprichwort kommt nicht von Oma. Das haben wir selbst in die Reihe gemogelt. Aber es hat dort seine Berechtigung. Denn es gibt kaum etwas, das Teams so sehr stärkt wie gemeinsames Essengehen. Das ist sogar wissenschaftlich erwiesen.

Gemeinsames Essen steigert die Leistungsfähigkeit

Das gemeinsame Mittagessen hat für das Miteinander im Büro eine ähnlich wichtige Funktion wie für den Zusammenhalt innerhalb einer Familie. Dazu kommt eine Studie der Cornell University.

15 Monate lang beobachteten Forscher der US-amerikanischen Elite-Universität im Bundesstaat New York, wie sich das Essverhalten auf den Zusammenhalt unter Feuerwehrleuten auswirkt. Die Einsatzleiter der jeweiligen Trupps bewerteten die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter und notierten gleichzeitig, wie oft diese gemeinsam aßen.

Das Ergebnis: Teams, die häufiger zusammen aßen, machten auch bessere Arbeit, waren motivierter und generell zufriedener mit ihrem Job.

Begründet sehen die Forscher das in einer jahrhundertealten Funktion des Essens: Ein intimes soziales Ritual, das zunächst Familien zusammenhielt und sich fast 1:1 auf die moderne Arbeitswelt übertragen lässt.

Schaffen Sie Raum für gemeinsames Essen

Beim gemeinsamen Mittagessen ist klar: Jetzt geht es mal nicht um Statistiken und Projektpläne, jetzt stehen andere Themen im Fokus. Die Stimmung ist freundschaftlich oder gar familiär, es werden private Neuigkeiten ausgetauscht, es wird zusammen gelacht, gescherzt oder der Flurfunk weitergegeben.

Und im Anschluss gehen alle fröhlicher, motivierter und mit frischen Ideen zurück an die Arbeit.

Bevor Sie also überlegen, ob Sie Ihre Mitarbeiter zum Teambuilding lieber in ein Klosterretreat oder auf eine Paddeltour schicken, investieren Sie in Gemeinschaftsküchen, einladende Essbereiche, in ein kostenloses Frühstück oder einen Kantinen-Essenszuschuss. Das allein lockt zwar noch niemanden zum Essen hinter dem Computer hervor, aber je besser und hochwertiger das Angebot, desto wahrscheinlicher wird es angenommen.

Oder schaffen Sie Rituale, die zumindest hin und wieder alle Teammitglieder gemeinsam an einen Tisch locken. Zum Beispiel, indem Sie einmal monatlich gemeinsam Essen gehen/bestellen – oder gar zusammen kochen oder gemeinsame Erfolge mit einem besonderen Restaurantbesuch belohnen. In diesem Kontext kann auch Ihre Betriebskantine zum Teambuilding-Raum werden und weit mehr leisten, als den Magen zu füllen.

Übrigens, auch wenn es am Anfang ungewohnt ist: Wenn das gemeinsame Essengehen aktuell gar nicht möglich sein sollte, weil die Kantine geschlossen ist oder mal wieder fast alle im Home-Office arbeiten müssen – schalten Sie sich doch einfach mal per Video zum Essen zusammen! Die Kollegen regelmäßig zu sehen – und sei es nur per Video – hilft sehr gut gegen den Home-Office-Blues. Einige Betriebsrestaurants bieten hierfür eigene Kochsets an oder die Möglichkeit, das Essen sogar liefern zu lassen. Beispielsweise bei der KSB in Halle, wo die werkseigenen Azubis den Lieferdienst übernehmen.

Newsletter abonnieren

Unser kostenfreier Newsletter mit Tipps, Events und Artikeln rund um New Work, Ideenkultur und Innovation erscheint 1x pro Monat. Sie können Ihn jederzeit wieder mit einem Klick abbestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Personal Mitarbeiter Wissenstransfer Vorträge Arbeitgeberattraktivität HR codecentric Leuchtturm-Mitarbeiter Vorbilder Lernen Fortbildung Experten New Work Innovation

Leuchtendes Beispiel: So profitieren Sie von Leuchtturm-Mitarbeitern

15. Dezember 2023

Ihr Wissen ist erhellend für Mitarbeiter, es lockt Bewerber und Kunden: Leuchtturm-Mitarbeiter sorgen für gute öffentliche Sichtbarkeit und stärken das Firmenimage – und sie sollten in keinem Unternehmen fehlen. Was sie tun und wie ihre Arbeitgeber davon profitieren, erklären wir in diesem... mehr lesen

Team Vertrauen Teambuilding Rollen HR New Work Team-Office-Prinzip Teamstruktur Teamzusammenhalt Moderne Arbeitswelt Ideenkultur Büro

Professionell vertrauen lernen

2. April 2023

Kommunikationsprobleme, mangelnde Kooperationsbereitschaft, fehlende Feedback-Kultur, Angst vor Kritik: Wenn es mit der Teamarbeit nicht so recht klappen will, sind die Gründe dafür meist schnell gefunden. Gerne werden auch äußere Faktoren herangezogen, denn auf die hat das Team selbst keinen... mehr lesen

Teamraum Team Teamspirit Kuschelraum Kreativraum Teamwork Teambuilding Vertrauen New Work HR Personal Ideenkultur Innovation

Kuscheln für den Teamspirit

1. November 2023

Arbeitnehmer müssen sich zurückziehen können – und zwar nicht nur für die konzentrierte Einzelarbeit. Auch Teams brauchen ihre Rückzugsräume für den Austausch, zum Vertrauensaufbau, für Gruppenarbeit und Ideenentwicklung. Warum ein Besprechungsraum dafür nicht geeignet ist und warum Sie... mehr lesen

Lob loben im Büro Ideenkultur Wertschätzung HR Teamführung Mitarbeiterführung Motivation motivieren ermutigen New Work moderne Arbeitswelt

Heute schon gelobt (worden)?

1. August 2023

Was motiviert Sie, Ihren Job gut zu machen? Sicher haben Sie auf diese Frage eine ganz andere Antwort als Ihre Kollegen. Dennoch dürfte die Kernaussage eine ähnliche sein: die Anerkennung der Arbeitsleistung. Jemandem diese Anerkennung zuteil werden zu lassen, ist prinzipiell ziemlich einfach.... mehr lesen